marias kleider

In einer großen und kreativen Familie aufgewachsen war es für mich immer schon selbstverständlich, etwas selbst zu machen oder zu recyceln und auf die Umwelt zu achten. Das Studium für Textildesign und Bühnenausstattung an der Universität für angewandte Kunst war nur ein logischer Schritt.
Die wiener konfektion gibt es nun seit 16 Jahren, sie ist Geschäft, Werkstatt, Label und kreative Oase inmitten von Wien. Es ist mir wichtig, besondere Stücke für den Alltag zu kreieren. Mode, die man nicht mehr ausziehen möchte – cool und bequem zugleich!
Immer wieder arbeite ich an künstlerischen Textilobjekten und habe im Jahr 2020 den ART AWARD für zeitgenössischen Schmuck/Österreich gewonnen.
Ich lege großen Wert auf regionale Produkte. Besser weniger kaufen und dafür besonders und hochwertig!

über die aktuelle kollektion

Ich habe eine Kollektion entwickelt, die hochwertig und passend für den Job aber bequem genug für Teleworking ist. Wie so oft fließen andere Kulturen in meine Mode ein: Jacken und Shirts im Kimonostil stillen die Sehnsucht nach dem fernen Osten. Mit den Karussellröcken aus Schottenkaro geht es in die Highlands – reisen im Kopf ist auch zu Coronazeiten möglich!
Viel Freude beim Kombinieren und Tragen meiner Stücke!
Handmade with Love in Vienna