Wortfetzen

WORTFETZEN


Die Stadt Wien vergibt einen Werkstattpreis für Literatur. Mit Elli Seeger und Monika Kaltenecker bearbeite ich dazu Text (der Finalistinnen) und Textil, eine Verbindung, die mich schon immer interessiert hat. Das Projekt WORTFETZEN entsteht! 

 „Wortfetzen“ zeigt die Verbindung zwischen Text und Textil auf. „Texere“ kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „zusammenfügen“, „weben“, „flechten“.  Auch Worte, Fetzen und Gedanken müssen zu einem Text oder Kleidungsstück zusammengefügt und verflochten werden.

Präsentation des Kunstprojektes:


  • 28. 9. 2018, 15 - 18 Uhr, VHS Liesing, 1230 Wien
    Ab 16 Uhr: Tischlerei Simek, Dirmhirngasse 106-108, 1230 Wien
  • 8. u 9.12. im MQ, Ovalhalle, 1070 Wien, Buchquartier

Mehr zum Projekt: 
www.fza.or.at







Share:

ONLINE-SHOP

Aufgrund der momentanen Coronavirus-Krise könnt ihr gerne per Mail versandkostenfrei bei mir bestellen. Die verfügbaren Stücke findet ihr mit Preisangabe hier unter Frühling/Sommer 2020.

Bitte beachtet:

alle Seidenstoffe sind originale Kimonostoffe, daher sind diese Stücke meist Einzelstücke! Gerne nähe ich ein ähnliches Modell nach bzw. maile ich Fotos von den vorhandenen Stücken!

Weitere Bilder auf Facebook und Instagram

Infos über Bezahlmodus per Mail

Freue mich über euer Interesse!
Maria Fürnkranz-Fielhauer